Passes und Cards für Apple Wallet & Google Pay.

Mobile Wallet Marketing

Hier kommen Passes & Cards für die Wallet! Das Portemonnaie platzt aus allen Nähten: Tickets, Coupons, Kundenkarten ... nur viel zu oft ist das, was man gerade sucht, doch nicht zur Hand. Deshalb gehören all diese Cards und Passes ab sofort ins Smartphone. Denn das ist immer dabei! Ganz ohne eigene App, einfach nur in der Apple Wallet und bei Google Pay.


Jetzt Testen
Hint

Google Pay

Android

Android Pay wurde am 28. Mai 2015 im Rahmen der Google I/O Konferenz offiziell vorgestellt. Nach dem Start des Dienstes in den Vereinigten Staaten kamen ab dem 26. Juni 2018 auch deutsche Android Nutzer in den Genuss von Android Pay. Anfang 2018 wurden die Dienste Android Pay und Google Wallet zu der Marke Google Pay zusammengeführt. Google Pay unterstützt neben bargeldloser Bezahlung durch Kredit -und Debitkarten auch Kunden-, Geschenk-, Bord- und Transitkarten sowie Event Tickets. Der Vorteil von Google Pay zeigt sich bei der Verwendung: Anstatt sämtliche Tickets oder Karten in Papier -bzw. Plastikform herumzutragen, liegen diese zentral in der Google Pay Anwendung auf dem Android Smartphone oder Smartwatch. Die Passes sind außerdem jederzeit abrufbar, da sie in digitaler Form offline verfügbar auf dem Gerät vorliegen. Im Gegensatz zu Apple Wallet ist Google Pay nicht auf allen ausgelieferten Android Geräten vorinstalliert. Allerdings werden die Passes direkt mit dem Google-Konto der Endbenutzer verknüpft.

Get in touch

We'd love to hear from you

Kontakt

Steuern Sie Ihre Kunden direkt an!

Push Notifications | Location Based

Über die Card oder den Pass in der Wallet können Sie Ihre Zielgruppe direkt ansprechen und mit kurzen Push-Nachrichten auf eine neue Aktion hinweisen. Oder, noch besser, Sie nutzen Location-based Services und machen Ihren Kund*innen beim Vorbeigehen an Ihrem Ladengeschäft ein besonders tolles Angebot: individuell segmentierbar und absolut zielgerichtet.

Wallet Push Notification

So punkten Sie bei Ihren Kunden

Live Update | Statuswechsel

Bisher mussten Sie bei Verlust oder bei einer Veränderung einer Karte eine neue ausstellen. Seine Punktekonten oder seinen Status konnte man auf der Karte selbst nicht einsehen. Das wird jetzt viel effizienter – und bequemer: Alle Cards und Passes können Sie so einfach wie nie up-to-date halten. Punktekonten werden in Echtzeit aktualisiert, oder ein Pass erhält beim Erreichen des nächsten Status-Levels einfach ein Upgrade. Und vor allem: Diese gute Nachricht landet jeweils direkt auf dem Bildschirm des Kunden-Smartphones.

Pass Live Update

Google

Google LLC ist ein Technologieunternehmen mit Sitz in den USA und besser bekannt unter ihrer Suchmaschine. Mit der Gründung im Jahre 1998 bauten die beiden Informatiker Larry Page und Sergey Brin den ersten Baustein für eine der wertvollsten Marken der Welt. Informationen wurden ab diesem Zeitpunkt für alle Menschen mit einem Internetzugang bereitgestellt. Seit 2015 ist die Google LLC aufgrund von Restrukturierungen zu einem Tochterunternehmen der Alphabet Inc geworden. Google ist weltweit Marktführer unter den Suchmaschinen und die meistbesuchte Website der Welt. Mit einem Marktanteil von über 90% in Europa ist Google direkter Konkurrent zu anderen Suchmaschinen wie Bing, Yandex oder Baidu. Dabei bietet die Google LLC weitere Dienstleistungen des World Wide Web ab. Dazu zählen: Webbrowser, Musik (Youtube), E-Mail Account (Gmail), einen Play Store für mobile Applikationen auf allen Android Geräten, Karten (Maps), Fotos, Cloud (Drive), Google Pay und viele Weitere. Bis heute steht die Suche nach Antworten im Mittelpunkt des Unternehmens.